RME stellt das neue Fireface UFX III vor
RME stellt das neue Fireface UFX III vor

RME stellt das neue Fireface UFX III vor

Das Fireface UFX III ist das Herzstück eines jeden Mehrspurstudios und kann problemlos bis zu 94 I/O-Kanäle verwalten. Seine unübertroffene Flexibilität und Kompatibilität, die Integration von DURec (Direct USB Recording) und RMEs berühmtes Low-Latency Hardware- und Treiberdesign garantieren einen reibungslosen Betrieb in jedem Modus und jeder Anwendung. Mehr Infos über die Neuerungen beim UFX III

Vollgepackt mit professionellen Features wie SteadyClock FS, MADI I/O (64 Kanäle), einem leistungsstarken DSP, USB 3.0 (volle 94 Kanäle I/O Class Compliant ready), TotalMix FX, Direct USB Recording und Unterstützung für die separat erhältliche Advanced Remote Control USB ist das Fireface UFX III das bevorzugte Werkzeug für professionelle Mehrspuraufnahmen, Mixing und Mastering.

Mehr über das Fireface UFX 3 

Das breite Sortiment von MusicNetwork wird durch verschiedene Dienstleistungen wie Beratung, Schulung und Support ergänzt. Unsere Mitarbeiter verfügen über langjährige Erfahrung im Umgang mit professioneller Hard- und Software für den Audio-Bereich.

EXLPORE NOW
0

Das breite Sortiment von MusicNetwork wird durch verschiedene Dienstleistungen wie Beratung, Schulung und Support ergänzt. Unsere Mitarbeiter verfügen über langjährige Erfahrung im Umgang mit professioneller Hard- und Software für den Audio-Bereich.

EXLPORE NOW
0

COMPANY

MusicNetwork AG

Seestrasse 93, 8810 Horgen

+41 44 454 20 30

COMPANY

MusicNetwork AG

Seestrasse 93, 8810 Horgen

+41 44 454 2030

COPYRIGHT © 2000 - 2024 MUSICNETWORK AG
ALL RIGHTS RESERVED.

MusicNetwork AG