Choose your language

Symphony I/O MKII

Symphony I/O Mk II ist ein Mehrkanal-Audio-Interface mit einzigartiger AD/DA-Wandlung von Apogee, Modularem I/O-Konzept (bis zu 32 Ein- und Ausgänge), intuitivem Touchscreen-Display und optionalen Mikrofonvorverstärkern von Weltklasse. Symphony I/O MK II wurde entwickelt, um eine professionelle Klangqualität für Audioaufnahmen, Mixing und Mastering zu liefern und ist das ultimative Herzstück der Musikproduktion für jedes moderne Studio.

Die neue Symphony I/O Mk II verfügt über eine direkte Anschlussmöglichkeit an eine von 4 verschiedenen Plattformen - Thunderbolt™, Pro Tools® HD, Dante™+ Pro Tools® HD oder Waves SoundGrid Netzwerk.

Symphony I/O MKII SYSTEME

Symphony I/O MKII Connect Series

Die Symphony I/O Mk II 8×8 MP und Symphony I/O Mk II 16 MP der Connect Serie liefern Klang in Symphony-Qualität mit robusten, leistungsstarken AD/DA-Wandlern und Apogee's Advanced Step Gain Architecture™ Mikrofonvorverstärkern. Durch den Einsatz modernster Komponenten und eines vereinfachten, optimierten Analog-Schaltungsdesigns waren die Apogee Entwickler in der Lage, mehr AD/DA-Wandler und Mikrofonvorverstärker auf einer einzigen Modulplatine zu platzieren. Das Ergebnis ist ein Symphony I/O Mk II System mit bis zu 32 Mikrofonvorverstärkern. Mit industrieführender Klangqualität und skalierbaren I/O-Konfigurationen für Dante®-, Pro Tools® HD- und Thunderbolt®-Systeme ist die Symphony Connect-Serie die ideale Wahl für Rundfunk, Live-Sound, Bildung, Post-Produktion, House of Worship und Aufnahmestudios.
Symphony I/O MKII CONNECT SERIES
Menu