Apogee SYMPHONY I/O MKII

Intuitiver Touchscreen - Zukunftssichere Modularität - Vorbildliche Klangqualität

Symphony I/O MK II ist ein Mehrkanal Audio Interface mit den neusten und besten AD/DA Konverter in bester Apogee Manier. Es ist ein modulares I/O (bis zu 32 Inputs und Outputs), mit einem intuitiven Touchscreen Display und optionalen Weltklasse Mikrofon Preamps.

Entwickelt um professionelle Soundqualität für Audio Recording, Mixing und Mastering zu erzielen. Symphony I/O MK II ist das ultimative Music Production Herzstück für jedes moderne Studio. Das neue Symphony I/O MK II kommt mit direkten Anschlussmöglichkeiten für insgesamt drei verschiedene Plattformen. - Thunderbolt™, Pro Tools HD oder Waves SoundGrid® Network.

Highlights

  • Best AD/DA conversion of any Thunderbolt™ audio interface
  • Up to 32 channels of modular analog I/O with optional 8 mic preamps
  • Original Symphony I/O modules are compatible with new Mk II chassis
  • Best per-channel value of any interface in its category
  • Choice of Thunderbolt, Pro Tools® HD (Mac/PC) or Waves SoundGrid® connectivity
  • Dante connectivity 
  • Ultra-low latency performance – 1.35 ms with Thunderbolt and Logic Pro X
  • All new, highly customizable Symphony Control software provides easy access to all I/O parameters
  • Intuitive touchscreen display and front panel control
  • Designed in California, Built in the U.S.A.

Input und Output Flexibilität

Es gibt für alle eine Symphony I/O MK II Lösung, für's  Heimstudio, Projektstudio, kommerzielles Tonstudio's und Scoring-Stage. Wählen Sie aus vier Basis I/O-Konfigurationen (2 × 6, 8 × 8, 16 × 16 oder 8 × 8 mit 8-Mikrofon-Vorverstärkern) und erweitern Sie sie bei wachsendem Studio. Mit zwei Modulsteckplätzen und der Kapazität für bis zu 32 Ein- und Ausgänge der A/D & D/A-Umwandlung pro Einheit bietet Symphony I/O Mk II den besten Wert pro Kanal aller Schnittstellen in seiner Kategorie.

Die Magie ist in den Modulen

Die I / O-Module sind der Sound und die Seele von Symphony I / O Mk II und repräsentieren über 30 Jahre Erfahrung in den Bereichen Forschung, Entwicklung und Design von Apogee. Diese leistungsstarken Module bieten die Kernkompetenz von Apogee: erstklassige digitale Audioaufnahme. Mit drei verfügbaren I/O Modulen und einem 8-Kanal-Mikrofonvorverstärker-Modul können Sie zwischen Basiskonfigurationen wählen oder erweitern, um die Möglichkeiten Ihres Studios zu vergrössern.

Konfiguration

Symphony I/O MK II Thunderbolt Chassis mit höchstens zwei der folgenden Module:

  • 8x8 Modul  Symphony I/O MKII 8x8 Thunderbolt

  •  16x16 Modul + 8 Mic Preamp Modul  Symphony I/O MKII 16x16 Thunderbolt + 8 Mic Preamp

 

Optionskartensteckplatz für zukünftige Verbindungsoptionen

Mit der neuen Option Card Funktion von Symphony I / O Mk II können Sie Ihre Investition und Ihr Studio zukunftssicher machen. Jetzt in Pro Tools HD arbeiten? Denken Sie darüber nach, herkömmlich mit Thunderbolt zu betreiben oder ein Audio-über-Ethernet-Netzwerk einzurichten? Der Optionskartensteckplatz bietet Flexibilität für die Gegenwart und die Zukunft, da sich neue Plattformen entwickeln und Workflows für Audioaufzeichnungen weiterentwickelt werden.

Multi-Unit-Support für bis zu 64 I/O Kanäle

Mit der Einführung von Symphony Control können Sie jetzt zwei Symphony I / O Mk IIs gleichzeitig für bis zu 64 I / O-Kanäle über eine Thunderbolt-Verbindung zu ihrem Mac verwenden. Symphony I / O Mk II in Kombination mit Logic Pro auf einem Mac bietet die fortschrittlichste native Workstation, die auf dem Markt erhältlich ist, und zeichnet sich durch eine hervorragende Aufnahmequalität bei hoher Kanalanzahl bei unglaublich niedrigen Latenzzeiten aus.

Add a Pro Tools HD Option Card: Use Symphony I/O MK II Thunderbolt with Pro Tools HD by adding the option card

Standalone-Modus

Mit Standalone Routing können Sie Symphony I/O Mk II ohne Computer einrichten und verwenden. Über den Touchscreen auf der Vorderseite können Sie Symphony I/O Mk II für die Verwendung in folgenden Situationen und mehr einrichten:

HiFi-Systeme: Schließen Sie Symphony I/O MkII an einen Blu / Ray-, CD-Player oder Power Amp-Verstärker an, um hochwertige Lautsprecher zu erhalten. Symphony I/O Mk II ist auch ein idealer High-End-Kopfhörerverstärker.

Windows-Workstations: Benötigt eine ADAT- oder AES-PCI-Schnittstellenkarte eines Drittanbieters, um Symphony I/O MkII-Konverter auf einem Windows-Computer zu verwenden.

Standalone-Konverter: Standalone-AD/DA-Wandler können neben anderen digitalen Geräten verwendet werden: Zum Erweitern anderer Schnittstellen, zum Anschließen an Live- oder Studio-Digitalkonsolen, zum Anschließen an Rundfunkgeräte. Mit dem Standalone-Modus können Sie auch die Konverter Ihres vorhandenen Equipment umgehen.

Connection:

  • Thunderbolt cable (Sold separately)

Performance:

  • 44.1kHz – 192kHz
  • Latency: 1.35 ms with Logic Pro X (96 kHz / 32 buffer)

Computer:

  • Thunderbolt-enabled Mac computer, including Mac Pro, MacBook Pro, Mac mini, iMac & MacBook Air
  • Operating System: Mac OS 10.9.5 or greater

Control:

  • Symphony Control software (included in software installer) and front panel touchscreen
  • Apogee Control app (included in software installer) and front panel touchscreen
  • Maestro app (included in software installer) and front panel touchscreen
  • Apogee Control Hardware Remote

Compatible Software:

  • Logic Pro X
  • Any Core Audio application on Mac

 

Menu