MUTEC MC-3.2 SMART CLOCK HD

Digital Audio und Video Sync Reference Clock Generator

Der MC-3.2 SMART CLOCK HD bietet hochstabile Taktsignale für die gleichzeitige Synchronisierung von digitalen Audio- und SD/HD-Videogeräten. Insgesamt 16 Taktausgänge offerieren eine hochflexibele Anschlussvielfalt verbunden mit einem neuen, vereinfachten Bedienungskonzept. Basierend auf dem Schaltungs-Design des bekannten iCLOCK und iD von MUTEC, bietet der MC-3.2 eine für sein Marktsegment beispiellose Signalgüte und Funktionalität.

Der SD-Videoreferenzgenerator unterstützt PAL 24/25fps und NTSC 29.97/30fps als Black + Burst, Composite Sync und Farbbalken. Der HD-Tri-Level- Videoreferenzgenerator bietet 720p-, 1080i- und 1080p-Formate mit verschiedenen Frame-Raten. MC-3.2 generiert darüberhinaus 17 Ultra-low-jitter-Word-Clock-Taktraten bis zu 768kHz sowie sog. Super-Clock-Signale inkl. aller gebräuchlichen Pull-Up/-Down-Raten. Verschiedene Multiplikatoren können unabhängig auf die Ausgänge geschaltet werden um unterschiedliche Taktraten gleichzeitig auszugeben. Hiermit bietet der MC-3.2 SMART CLOCK HD die zur Zeit flexibelste Lösung am Markt zur A/V-Taktgenerierung im 1/2-19"-Formfaktor.

Features

  • Verbesserung der Studio-Klangqualität insgesamt
  • Entferung von "Clicks und Pops" in digitale Audioaufnahmen
  • Gleichzeitge Synchronisierung von Geräten mit unterschiedlichen Taktraten
  • Generierung von sieben Low-Jitter-Basistaktraten im Bereich von 32,0 kHz bis 192,0 kHz
  • Word-Clock-Ausgänge können mit den Faktoren x1, x2, x4 und x256 multipliziert werden, wodurch insgesamt 15 verschiedene Taktraten zur Verfügung stehen
  • Frequenzgenerierung gemäß AES11, Grade 1
  • Phasensynchronisierte Erzeugung von AES/EBU- und S/PDIF-Referenztaktsignalen
  • Alle Einstellungen können von der Frontblende aus vorgenommen werden
  • Neues, vereinfachtes Benutzer-Interface
  • Alle Einstellungen bleiben nach dem Ausschalten erhalten
  • Eingebautes, internationales Netzteil

 

Menu