Choose your language

MUTEC MC-1.1+

Bidirektionaler high-performance Audioformat-Konverter

Der MC-1.1+ ist ein digitaler Audioformatkonverter für AES3-, AES3id- und S/PDIF-Signale und bildet damit DIE Schnittstelle zwischen konsumer- und professionellen Audiogeräten. Mit Hilfe neuester Low-Jitter-PLLs und eines störungsoptimierten Schaltungs-Designs regeneriert und stabilisiert der MC-1.1+ eingehende Audiosignale mit bis zu 192,0kHz hörbar.

Verschiedenste Arbeitsmodi bieten einzigartige Möglichkeiten, die fast jedes erdenkliche Konvertierungsproblem zwischen den integrierten Formaten beheben können. Neben standardmäßigen, unidirektionalen Konvertierungen, bei denen das Eingangssignal an acht Ausgängen gleichzeitig ausgegeben wird, bietet der MC-1.1+ auch eine Vielzahl bidirektionaler Konvertierungen, um z.B. den Signalaustausch zwischen Effektgeräten und Mischpulten, oder Aufnahme-/Wiedergabegeräten und Abhöreinheiten zu ermöglichen.

Zusätzliche Signal-Splitting- und SCMS-Kontrolloptionen erhöhen den Nutzen des MC-1.1+ weit über den vergleichbarer Produkte. Damit bietet der MC-1.1+ derzeit die mit Abstand flexibelste Lösung am Markt für Schnittstellen- und Formatkonvertierungen zwischen konsumer- und professionellen Geräten! 

  • Verbindung professionellerund konsumer Audiogeräte
  • AES3-und S/PDIF-Signalkonvertierung und -Verteilung
  • Verbesserung der Signalqualitätdigitaler Audiosignale
  • SCMS-Kodierung von digitalen Audioproduktionen
  • Aktives Signal-Splitting

Features

  • AES/EBU-, AES/EBUid- und S/PDIF-Schnittstellen in einem Gerät
  • Signal-Regenerierung und -Verbesserung
  • Low-jitter PLLs kombiniert mit low-noise Leiterplatten-Design
  • Uni- und bidirektionale Formatkonvertierungen
  • SCMS-Bearbeitung und -Statusanalyse
  • Eingebautes, internationales Netzteil

 



Menu