PWM
Mantis

Hybrid Analog Synthesizer

Der Mantis von PWM ist ein duophoner Analogsynthesizer mit zwei Oszillatoren plus einem Suboszillator pro Stimme. Er verfügt über zwei Hüllkurven mit Sustain-Fall und Envelope-Repeat, ein Multimode-VCA-Filter mit Low-Pass, Band-Pass und High-Pass (12 dB und 24 dB). Der Mantis verfügt ausserdem über zwei LFOs, die Dir zusätzliche Kontrolle über den Klang geben und ihm noch mehr Tiefe und Textur verleihen. 

MERKMALE MANTIS

  • Duophoner Hybrid-Analog-Synthesizer
  • Oszillator Drift
  • Multimodus-Zustandsvariable VCA-Filter mit Overdrive
  • LFO (Niederfrequenz-Oszillator)
  • Hüllkurven
  • Ringmodulation
  • Mixer
  • VCA (Spannungsgesteuerter Verstärker)
  • Modulationswege
  • Glide
  • Indikator-LEDs
  • Master-Tune
  • Master-Lautstärke
  • Triggern
  • Multifunktions-Joystick-Steuerung
  • Arpeggiator
  • Dedizierter Temporegler
  • Steuerung des duophonen Modus
  • Digitale Effekte

Zusammen mit dem VCA-Overdrive und dem Arpeggiator sind die kreativen Möglichkeiten des Mantis nahezu unbegrenzt. Darüber hinaus bietet der Synthesizer digitale Effekte wie Reverb und Chorus, die dem Klang zusätzliche Dimensionen verleihen. Über die MIDI In/Out/Thru-Schnittstelle kannst Du den Mantis mit anderen Geräten verbinden, und die 37 anschlagdynamischen Tasten mit Channel-Aftertouch bieten eine intuitive Spielbarkeit. Mit Multifunktions-Joystick, Sustain- und Controller-Pedalen sowie Stereo-Line-Out und Kopfhörerausgang bietet der Mantis alles, was Du von einem modernen, leistungsstarken Synthesizer erwarten kannst.

DAS PROJEKT MANTIS

Dieses Projekt ist eine Zusammenarbeit zwischen dem verstorbenen Chris Huggett (Gnat. Aasp, Oscar) und PWM (Paul Whittington). Paul erzählt die Entstehungsgeschichte von Mantis und die Arbeit mit Chris.

MANTIS-SPEZIFIKATIONEN

200 Patches
  • Alle Patches befinden sich im RAM und können überschrieben werden.
  • Bank A: 100 Werksvoreinstellungen
  • Bank B: 100 Benutzer-Presets (alle auf den ursprünglichen Patch eingestellt)
  • Vergleichsfunktion
  • Funktion zum Initialisieren von Patches 
Master Tune

Paul, wer?

Paul Whittington verfügt über ein fundiertes Wissen über den Musikproduktionsprozess. In der Vergangenheit war er bei Evolution Electronics, M-Audio, AVID, Focusrite und Novation tätig und war somit direkt an zahllosen Produkten beteiligt, die in der Studio- und Live-Industrie berühmt geworden sind. Neben seiner Erfahrung im Produktmanagement ist er ein leidenschaftlicher Synthese-Designer und professioneller Keyboarder mit Auftritten in Radio und Fernsehen. Mit so viel Wissen und Erfahrung in der Musikindustrie hat Paul schliesslich PWM ins Leben gerufen, indem er die besten Branchenspezialisten ausgewählt hat, um die innovativen und aufregenden Produkte zu entwickeln, die bald auf den Markt kommen werden. Als vernarrter Ehemann und stolzer Vater zweier Kinder ist Paul, wenn er sich nicht gerade um die Familie kümmert, hauptsächlich in seiner Männerhöhle anzutreffen, wo er tüftelt, Pläne schmiedet und Intrigen schmiedet.

Paul Whittington

PWM MANTIS

HYBRID ANALOG SYNTHESIZER

PWM MANTIS

HYBRID ANALOG SYNTHESIZER

Menu