Choose your language

 

M-Audio BX5 D3

M-Audio BX5 D3

2-Wege Nahfeld 5“ Referenz-Studiomonitor

Unzählige Profis benutzen M-Audio-Studiomonitore zum Produzieren und Mixen –
so entstehen Musik und Sounds, wie wir sie tagtäglich hören. Mit derselben Design-Philosophie und Technologie
kann jetzt jeder seine Leidenschaft für großartigen Sound ausleben – die BX D3-Reihe macht es möglich.

Mit BX5 D3 wissen Sie ganz genau, was in Ihrem Mix vor sich geht, und können so bessere Entscheidungen
hinsichtlich der Übertragung auf verschiedene andere Systeme treffen – ob MP3-Ohrhörer,
Auto-Stereoanlage oder HiFi-Anlage.

Maximale Leistung – Präziser Sound

Mit der integrierten, industrieführenden 100 Watt Class A/B Endstufe gehört BX5 D3 zu den leistungsstärksten seiner Klasse, so steht selbst für den lautesten und dynamischsten Mix noch genügend Headroom zur Verfügung. Erleben Sie, dank des neuen optimierten Waveguide, ein weites und außergewöhnliches Klangbild für noch lebendigeren Sound.

Eine neue Raumkorrektur-Schaltung auf der Rückseite ermöglicht es nun, den Einfluss von störenden Bassfrequenzen zu minimieren – vom Keller bis zum professionellen Studio – ohne Kompromisse bei der Klangqualität oder Stereoabbildung einzugehen.

 

 

Hochwertige Komponenten

Bei der Entwicklung des BX5 D3 wurde ein besonderes Augenmerk auf erstklassige Teile gelegt.
Hochwertige Komponenten sorgen für einen ultra-weiten, linearen Frequenzgang mit minimalen Verzerrungen und geringstem Eigenrauschen. Dank seinem 5"-Kevlar-Tieftöner (12,7 cm) ist dem BX5 D3 Monitor eine extrem lange Lebensdauer garantiert. Kevlar ist aufgrund seiner Festigkeit und Temperaturresistenz ein besonders geeignetes Material für Lautsprechermembranen.

Die Hochtönermembran ist aus echter Seide gefertigt, was ihnen einen weichen Klang gibt – ganz im Gegenteil zu vielen Metallmembranen anderer Monitore, die oftmals von schlechter Qualität sind. Um die Verzerrung auf ein Minimum zu beschränken, ist der Hochtöner komplett vom restlichen Gehäuse getrennt und sorgt für einen ausgeglichenen Frequenzgang bis zu 22 kHz.

Die integrierte Endstufe arbeitet nach dem Bi-Amping-Konzept, verstärkt Hoch- und Tieftöner jeweils getrennt. In Verbindung mit einer fein abgestimmten Frequenzweiche wird so garantiert, dass sowohl im Hoch- als auch im Tieftonbereich nur jene Frequenzen gesendet werden, die optimal wiedergegeben werden können.

Die tiefe Frequenzabtrennung bei 2000 Hz sorgt für eine weitreichende, fast verzerrungsfreie Signalausgabe innerhalb der kritischen Mittenfrequenzen. Als Ergebnis erhalten Sie mit BX5 D3 Klanggenauigkeit auch bei komplexen Sounds über das gesamte Frequenzspektrum.

M-Audio BX5 D3

 

Menu