M-Audio mit zahlreichen Neuheiten an der NAMM 2016

Anlässlich der diesjährigen NAMM, die derzeit in Anaheim abgehalten wird, trumpft M-Audio mit einer Vielzahl von neuen Produkten auf. 

M-Audio CTRL 49

Der neue Keyboard-Controller von M-Audio besitzt 49 halbgewichtete Tasten und dank „VIP“ vollste Plugin-Integration. Volle Kontrolle ist auch dank des integrierten 4,3“-Screens garantiert.

M-Audio M-Track Series

Die neu überarbeitete Audio-Interface-Serie M-Track ist eine grosse Familie, angeführt von  M-Track 1212 mit 12-in/12-out. Mit M-Track Solo, M-Track Hub, M-Track 22 und M-Track 84 bietet M-Audio in Sachen Audio-Interfaces eine neue Bandbreite.

M-Audio Accent

Neue Akzente setzt M-Audio mit der Accent-Reihe, bestehend aus dem Stage-Piano-Module Accent mit USB-Midi-Hosting und Accent, einem Stage Piano mit 88 vollgewichteten Tasten und professionellen XLR-Outputs.

M-Audio Powerstation

Dieses Kraftwerk läuft wie von selbst: Powerstation ist ein kabelloses und robustes Soundsystem, das von jedem Bluetooth-fähigen Gerät Musik streamen kann. Die wiederaufladbaren Batterien verfügen über mehrstündige Laufzeiten

Weitere Neuheiten 

Zwei neue Produkte kommen aus der altbewährten Midisport-Sektion: Midisport Hub 2x2 und Midisport Hub 4x4. Neue Sustainpedale kommen in Form von SP-Triple und SP-Dual. Mit AV32.1 stellt M-Audio auch ein neues Monitorsystem vor, das mit Tiefenstärken überzeugt. Micro DAC 24/192, Basstraveler und Super DAC komplettieren den Neuheiten-Reigen von M-Audio.

Menu