RME erweitert Babyface um zwei neue Features
RME erweitert Babyface um zwei neue Features

RME erweitert Babyface um zwei neue Features

Die Entwickler des deutschen Premium-Herstellers RME überraschen mal wieder alle: Sie erweitern das Babyface – ein tragbares USB-Interface, das immerhin schon seit zwei Jahren auf dem Markt ist – um zwei aussergewöhnliche Eigenschaften: "Full USB Audio 2.0 Class Compliance" für die Benutzung mit einem iPad, und Stand-Alone Betrieb.

Das Update ist kostenlos und lässt sich einfach mit Hilfe einer Firmware-Aktualisierung per USB durchführen.

RME veröffentlicht dazu ein Firmware-Update, welches das Gerät um diese Modi erweitert. Und so wird aus dem kleinen, aber professionellen Gerät ein ausgewachsenes Allround-Talent mit unübertroffener Flexibilität und noch einzigartigeren Merkmalen.

Mehr Informationen über RME Babyface
Tech-Info von RME

Das breite Sortiment von MusicNetwork wird durch verschiedene Dienstleistungen wie Beratung, Schulung und Support ergänzt. Unsere Mitarbeiter verfügen über langjährige Erfahrung im Umgang mit professioneller Hard- und Software für den Audio-Bereich.

EXLPORE NOW

Das breite Sortiment von MusicNetwork wird durch verschiedene Dienstleistungen wie Beratung, Schulung und Support ergänzt. Unsere Mitarbeiter verfügen über langjährige Erfahrung im Umgang mit professioneller Hard- und Software für den Audio-Bereich.

EXLPORE NOW
0

COMPANY

MusicNetwork AG

Seestrasse 93, 8810 Horgen

+41 44 454 20 30

COMPANY

MusicNetwork AG

Seestrasse 93, 8810 Horgen

+41 44 454 2030

COPYRIGHT © 2000 - 2024 MUSICNETWORK AG
ALL RIGHTS RESERVED.

MusicNetwork AG