Choose your language

Two Notes TORPEDO LIVE

Professional Loadbox mit digital Miking

Torpedo Live ist leichter als dasTorpedo Studio und wunderschön gestaltet. Er ist eine digitale Ladebox, die perfekt für die Verwendung auf der Bühne geeignet ist. Two Notes Torpedo Live ist der Standard für Gitarristen und Bassisten im Studio sowie Live auf der Bühne!

Two Notes hat mit dem Torpedo Live einen langersehnten Traum vieler Gitarristen und Techniker erfüllt. Endlich ist es möglich, den heiss geliebten Plexi (100 Watt) oder ähnliche Amps überall spielen zu können und das wohlgemerkt an seiner Leistungsgrenze. Egal, ob auf der grossen Bühne, im Studio oder zuhause und zu jeder Tages- und Nachtzeit!

Wer mit seiner Band in den unterschiedlichsten Locations, stets über andere PAs und Mixer spielt, weiss eine "saubere" Mikabnahme seines Amps sehr zu schätzen. Selten kann man den Amp in der idealen Lautstärke spielen und hat oftmals ein zu grosses oder zu kleines Cabinet dabei. Von einer idealen Mikrofonierung ganz zu schweigen. Endlich ist es möglich, sein Studio-Traum-Setup überall einzusetzen.

Der Two Notes Torpedo Live kombiniert eine analoge "reaktive" 100 Watt RMS Loadbox mit einem leistungsstarken 32-bit DSP. Beim Torpedo Live wurde die besten Eigenschaften des VB-101 übernommen und daraus eine bühnenoptimierte Version geschaffen.

Reactive Loadbox

Verwenden Sie Ihren Verstärker ohne Lautsprecher dank der Loadbox des Torpedo Live. Die reaktive Impedanz von 8 Ohm imitiert einen Lautsprecher originalgetreu, sodass der Verstärker genau so funktioniert, als wäre er an eine Lautsprecherbox angeschlossen.

Power Amp Simulation

Der Torpedo Live funktioniert auch mit Vorverstärkern oder anderen Instrumenten mit Line-Ausgang (Synthesizer…). Um diese Art von Signalen optimal verarbeiten zu können, enthält der Torpedo Live unsere exklusive Röhrenverstärkersimulation. Wählen Sie einen Verstärkertyp und seine Eigenschaften, ein Röhrenmodell, und lassen Sie Ihren Vorverstärker so singen, wie er es verdient!

Section Post-FX

Beim Aufnehmen von Gitarren und Bässen werden häufig einige Effekte angewendet, um den Klang zu formen, bevor er ans PA oder den Recorder gesendet wird. Der Torpedo Live verfügt über einen leistungsstarken EQ und einen hervorragenden Nachhall.

Mikrofonierung

Etwas mehr Details? Etwas näher an den Lautsprecher, leicht abgeschrägt? Dank der von Two Notes entwickelten Cabinet- und Mikrofon-Messtechnologie lassen sich nun eine Vielzahl an Kombinationen realistisch reproduzieren. Platziere das Mikrofon optimal im virtuellen Raum, neige es bei Bedarf bis es im "Sweetspot" steht. Mal anstelle eines dynamischen Kleinmembran- ein Grossmembran-Kondensator-Mikrofon verwenden? Kein Problem.

MIDI

Torpedo Live ist vollständig über MIDI steuerbar. Program Changes werden zum Ändern von Voreinstellungen verwendet. Steuerungsänderungen werden zur Steuerung der Parameter verwendet.

ReactiveLoadbox:

  • Eingangsimpedanz: 8 Ohm (fix)
  • Max. Input: 100 Watt RMS
  • Überhitzungsschutz: Verstärker und Musiker sind jederzeit geschützt

Anschlüsse:

  • Power-Input
  • Lautsprecher-Ausgang
  • asymmetrischer Line-Input
  • symmetrischer Line-Output
  • Kopfhörer-Ausgang (Front)
  • S/PDIF-Ausgang (48/96kHz)
  • MIDI-Input
  • USB (für Remote Control)

Digital Audio:

  • 24 Bit / 96 kHz AD/DA Wandlung
  • Rauschabstand: 100dB
  • 32 Bit Prozessor
  • Latenz: <3ms

Endstufen-Simulation

  • 4 Röhrentypen: EL84, EL34, 6L6, KT88
  • 2 verschiedene Schaltungsdesigns: class A / Single ended oder class AB / push pull
  • 2 verschiedene Betriebsarten: Pentode oder Triode
  • Mögliche Einstellungen: Volume, Presence, Depht

Bass Cabinets:

  • 2Notes CSB: Two Notes Custom 1×15″
  • Alu XL: Hartke® XL 4×12″
  • AZ Ben: SWR® Big Ben 1×18″
  • AZ Work: SWR® WorkingMan 4×10″
  • Calif Low: Mesa/Boogie® 2×10″
  • Fridge: Ampeg® 8×10″
  • Heaven Bot: David Eden® 1×15″
  • Heaven Top: David Eden® 4×10″
  • Marco: Markbass® 2×10″
  • New York: Markbass® 4×6″
  • Rea One: AER® Cab One 2×10″
  • Voice V125: Vox® V125 2×12″
  • WGrandBlvd: Ampeg® B15N 1×15” CB Jensen® C15N, Vintage Ceramic


8 Studiomikrofone:

  • Ribbon 121, based on Royer® R121
  • Ribbon 160, based on Beyerdynamic® M160N
  • Dynamic 57, based on Shure® SM57
  • Dynamic Bass52, based on Shure® Beta 52
  • Dynamic 421, based on Sennheiser® MD421
  • Dynamic Bass20, based on Electrovoice® RE20
  • Condenser 87, based on Neumann® U87
  • Condenser Knightfall, based on Blue® Dragonfly

 

Menu