Choose your language

RME ADI-8DS MKIII

8-Kanal 192 kHz High End AES/EBU, ADAT, AD/DA Wandler


RMEs ADI-8 DS Mk III ist ein 8-kanaliger High-End AD/DA-Wandler und digitaler Format-Konverter mit unübertroffener Funktionsvielfalt. Das Gerät vereint exzellente analoge Schaltungstechnik mit überragenden Low Latency AD/DA-Wandlern der neuesten Generation, und bietet im Zusammenspiel mit der integrierten SteadyClock eine AD- und DA-Wandlung auf allerhöchstem Niveau.

Der ADI-8 DS Mk III bietet auf nur einer HE eine aussergewöhnliche Ausstattung, inklusive vier Hardware-Referenzpegel bis zu +24 dBu, AES/EBU und ADAT I/O mit bis zu 192 kHz 192 kHz Samplefrequenz, sowie einen umfassenden digitalen Patch Mode.

Das Gerät verwendet einen komplett symmetrischen Signalpfad, der sowohl eine unvergleichliche Sound-Qualität, als auch einen herausragend niedrigen Klirrfaktor, sowie höchsten Rauschabstand in allen Pegelbereichen garantiert. Um den vollen Dynamikumfang in allen Pegelbereichen zu erreichen, benutzt der ADI-8 DS Mk III diskrete, elektronisch geschaltete Verstärkungsstufen, so dass keinerlei weiteren Geräusche und/oder Verzerrungen in den Audiopfad gelangen können.

Hochentwickelte AD/DA Wandler liefern Samplefrequenzen bis 192 kHz mit einem Signal-Rausch-Verhältnis von 120 dBA. RME's einzigartige Clock-Technologie und Jitternunterdrückung erweitern die Liste der Merkmale, welche die bestmögliche Klangqualität gewährleistet - unabhängig von der Qualität des Ausgangs-Clock-Signals. Als Wandler kommen AD/DA-Wandler der neuesten Generation mit bis zu 192 kHz Samplefrequenz, bei Rauschabständen von 120 dBA, zum Einsatz.
Selbstverständlich wurden auch andere bewährte RME-Technologien wie Intelligent Clock Control (ICC), SyncCheck ™ undSyncAlign ™ integriert.

Das speziell für den ADI-8 DS Mk III entwickelte, interne Hi-Performance Schaltnetzteil arbeitet im Bereich 100 V bis 240 V AC. Es ist kurzschlusssicher, besitzt ein integriertes Netzfilter, regelt Netz-Spannungsschwankungen vollständig aus, und unterdrückt Netzstörungen.

 

Technische Daten

  • Komplett symmetrischer Signalweg
  • Diskret aufgebaute Verstärker mit elektronischer Pegelumschaltung
  • I/O-Wandler mit geringster Latenz (<12 Samples)
  • Digitale Patchbay zwischen allen Formaten
  • Intelligent Clock Control
  • Steady Clock
  • Sync Check
  • Damit lässt sich der neue ADI-8 DS MKIII für viele Aufgaben einsetzen und wird schnell zum Problemlöser.
  • 8 x Analog I/O (D-Sub und TRS)
  • 4 x AES/EBU I/O, 8 Kanäle @ 192 kHz
  • 2 x ADAT IN, 8 Kanäle @ 96 kHz
  • 2 x ADAT OUT, 8 Kanäle @ 96 kHz
  • 1 x Wordclock I/O
  • 2 x 8-Kanal Level Meter
  • Gehäuse: 19”, 1HE

Lieferumfang

  • Adi-8 DS MK III
  • Handbuch
  • Netzkabel

 

Menu