MAGIX
SEQUOIA 16

DIE BESTE LÖSUNG FÜR
DIE HIGH-END-AUDIO-PRODUKTION

Sequoia für professionelle Audioproduktion

Aufnahmeraum bis zum Mastering-Pult - Stabilität, nahtlose Verarbeitung und innovative Bearbeitungsfunktionen sind für Toningenieure weltweit entscheidend. Die User, zu denen die bekanntesten Sendeanstalten Europas gehören, verlassen sich auf die skalierbare, flexible Netzwerk- und Hardware-Integration.

Rundfunk

Aufnehmen Deiner Geschichten, Zusammenstellen Deines Programms, Sammeln Deiner Inhalte. Wähle Deine wichtigste digitale Audio-Workstation als Backend für alle sendungsbezogenen Aufgaben.

RECORDING

Exzellent von der ersten bis zur letzten Sekunde: Gehe behutsam, aber hocheffizient mit grossen Leistungen um. Verwandle Deine Aufnahmen in emotionale Hörerlebnisse.

MASTERING

Lass den Mix in jeder Wiedergabeumgebung auf den Hörer einwirken. Verlasse Dich auf volle klangliche und visuelle Kontrolle für ein perfekt klingendes Master.

WAS IST NEU IN SEQUOIA 16

Es sind die Details, die Dich effizienter arbeiten lassen. Bei Sequoia 16 dreht sich alles um die Perfektionierung von Arbeitsabläufen. Dein Unternehmen sollte die besten Werkzeuge in der Audioproduktion haben - willkommen im neuen Sequoia.

  • Hochwertiges Resampling: Hol Dir jetzt den bestklingenden Algorithmus für Deine Resampling-Aufgaben.
  • 3D Reverb - schaffe Platz für Deine Sounds: Gehe über den Stereo-Hall hinaus und erlebe realistischen Raum in 3D Audio
  • ARA2 - noch mehr, noch besser: Integriere Melodyne noch schneller und nutze mehrere Instanzen von ARA2
  • AAF-Export verbessert - plattformübergreifend: Sicherstellung des problemlosen Austauschs von Ambisonics-Daten mit anderer Software
  • Automation Pre-Listening Mode und Automation Shapes: Probiere verschiedene Fahrten aus, bevor Du Dich festlegst und wähle vordefinierte Kurven für sanfte Übergänge
  • Monitoring-Sektion - Umschalten auf Surround und zurück: Erstelle verschiedene Playback-Routings
  • Unabhängiges Panning auf verschiedenen Bussen: Wechsle durch verschiedene Ausgangsoptionen direkt neben Deinen Pan-Reglern
  • Halte Deine Schnitte mit Slip Left zusammen: Schneide Abschnitte am Anfang aus, während Du noch aufnimmst

Sequoia 16

DAW

Sequoia 16

DAW

Menu