Choose your language

FERROFISH B4000+

Eine Orgel zum Anfassen

Niemand würde eine Gitarre ohne Hals bauen, ohne geht es einfach nicht. Darum haben wir auch eine Hammond Emulation entwickelt, die ganz in der Tradition der klassischen elektronischen Orgel steht – die B4000+, mit Zugriegeln und Drehreglern. Zum Anfassen, zum Editieren, aber am wichtigsten, zum spielen!


Authentische B3 Hammond Emulation

Das Soundmodul beinhaltet nicht nur den detailgetreuen Klang des Originals, sondern auch alle Eigenschaften und Funktionen, die eine B3 Hammond so besonders machen – mit Ausnahme des Gewichts. In einem stabilen und transportablen Gehäuse befinden sich neben vielen Effekten auch Parameter für Keyclick, Percussion und sogar den Verschleiß der Tonewheels!

Eben eine echte Orgel mit voluminösem Bass-Bauch, definierten Mitten und dem nötigen “Scream” in den Höhen: Der authentische Sound einer lebendigen elektromechanischen B3.


Anschliessen und Loslegen

Ab Werk stehen 128 Sounds zur Verfügung, die selbstverständlich um eigene Presets ergänzt werden können. Somit reicht ein beliebiges MIDI-Keyboard, und dank der Endlos-Drehregler, hochwertigen Zugriegel und dem TFT-Display wird nicht nur das Spielen, sondern auch das Editieren zur wahren Freude!

Die B4000+ ist die einmalige Kombination aus fantastisch authentischem Orgelsound verpackt im hochwertigen modernen Design. Echte Endlosregler Potentiometer und TFT Display machen die Bedienung zum Vergnügen! Höchste Detailtreue der Sounderzeugung wird Sie überzeugen! Dank des Sharc DSP’s von Analog Devices und einem Cortex 3 ARM Prozessor gibt es Rechenleistung satt!


Features

  • 128 Sounds ab Werk verfügbar
  • Drei Manuale mit jeweils voller Polyphonie
  • Hüllkurve mit Attack und Decay für jedes Manual einstellbar
  • Realistischer Sound durch physical circuit modelling
  • Tonewheel Emulation mit einstellbaren Alterungsparametern
  • Tube Amp Emulation mit Distortion
  • Emulation des Keyclicks und der Tastenkontakt Verzögerung
  • Percussion mit Einstellmöglichkeit der Harmonischen, Attack und Decay
  • Effekte: Rotor, Chorus/Vibrato, Hall, Kompressor
  • Globales Tuning
  • MIDI Keysplit und Velocity
  • Zwei MIDI Eingänge für zwei Keyboards
  • Neun Zugriegel
  • Sechs Endlos-Drehregler
  • Footswitch- und Pedal-Eingang
  • Stereo analog Eingang
  • Stereo analog Ausgang
  • Kopfhörer Ausgang
  • TFT Farbdisplay
  • USB Schnittstelle mit MIDI-over-USB

 

Menu