Choose your language

Sie haben noch nie ein Subminiature wie dieses erlebt

Die d:screet 6060 und 6061 CORE Subminiature-Lavalier-Mikrofone sind nur 3 mm groß und in einer normalen und lauten SPL-Version erhältlich, aber so leistungsstark wie die größeren, preisgekrönten DPA-Mikrofone. Ihre geringe Größe machen sie mit ihrer Klarheit, Konsistenz und Strapazierfähigkeit mehr als wett - drei wichtige Eigenschaften. Durch das kompaktere Design der CORE by DPA-Technologie gewährleisten wir, dass Sie keinen Kompromiss zwischen Klang und Ästhetik eingehen müssen.

  • Unglaubliche 3 mm CORE Kapseltechnik
  • Bekannter DPA-Klang in einer um 60 % kleineren Version
  • PVD-beschichtetes Mikrofongehäuse aus Edelstahl
  • Modulares Adaptersystem passend für die meisten professionellen Drahtlos-Systeme

Kompakte CORE-Technologie in einem 3 mm großen Gehäuse

CORE by DPA ist die leistungsstarke neue Technologie, die unseren Miniaturmikrofonen zugrunde liegt. Wir haben die Verzerrung minimiert. Dadurch bieten die Mikrofone klareren und offeneren Klang bei allen Lautstärkeniveaus vom Flüstern bis zum Schrei.

Inzwischen haben wir unsere großartige CORE-Technologie so stark verkleinert, dass sie in unsere 3-mm-Subminiature-Mikrofone passt. Dies bedeutet, dass man trotz der geringen Größe die Leistung der d:screet 6060 CORE Subminiature-Produkte mit 5 mm großen, weltweit beliebten Minikapseln vergleichen kann. Diese Subminiature-Mikrofone verfügen über ein geringeres Grundrauschen als andere 3-mm-Kapseln auf dem Markt und können hohe Schalldruckpegel (SPL) ohne Verzerrung besser aufnehmen. Was die Technik anbelangt, weist der d:screet 6061 ein Grundrauschen von nur 26 dB(A) auf, das sich locker mit dem 5 mm großen DPA-Miniaturkapseln vergleichen lässt.

Ausgereiftes neues Mikrofondesign

Die winzige Kapsel verfügt über eine Kappe, die zum Reinigen abgenommen werden kann. Stecken Sie sie danach wieder fest am Mikrofongehäuse auf, bis Sie ein Klicken hören und fühlen. Die mitgelieferte Kappe passt von der Größe her auf das Low-Boost-Grid unserer 5-mm-Versionen. Sowohl das Mikrofon selbst, als auch die Kappe bestehen aus Edelstahl und wurden für ihre extrem robuste Ausführung PVD-beschichtet (Physical Vapor Deposition; Physikalische Gasphasenabscheidung). Somit sind sie widerstandsfähig gegen hohe Temperaturen, Stoßeinwirkungen und Abrieb. Das gesamte Mikrofon präsentiert sich dank der Beschichtung im dezenten matten Look. Der Kopfbügel wirkt insgesamt kleiner und unauffälliger.

Das Kabel ist häufig die Schwachstelle bei dieser Art von Mikrofonen, deshalb verwenden wir dieselbe Kabelgröße (Ø 1,6 mm) und dieselbe robuste Qualität wie bei unseren 5 mm großen Mikrofonen. Die Kabel sind extrem langlebig, verknoten nicht und verfügen über einen Kevlarkern, der starkem Ziehen standhält. Zur Stärkung der Konstruktion ist eine Zugentlastung im Mikrofongehäuse integriert.

Das Design der Kabel, Kapsel und Tonangel macht das Mikrofon immun gegen rauschempfindliche Drahtlos-Geräte. Das Mikrofon wird gewöhnlich mit einer kabellosen Gürteltasche verbunden. Hierfür bieten wir eine große Auswahl an Adaptern, um die verschiedenen Drahtlos-Sender anschließen zu können. Bei Verwendung mit einem Adapter erfolgt die Verbindung über unseren MicroDot-Stecker. Doch wir bieten auch festverdrahtete Anschlüsse, die mit den gängigsten Systemen von Herstellern, wie Shure und Sennheiser, kompatibel sind. Unsere Stecker sind alle mit einer robusten Zugentlastung ausgestattet.

Es ist das einzige 3 mm große Mikrofon, das die von Ihnen geschätzte und beliebte DPA-Soundqualität bietet.

Zertifiziert nach IP58

Die CORE-Subminiatures sind nach IP58 zertifiziert. Diese Haltbarkeit wird durch eine Reihe von Abwehrmechanismen erreicht:

  • Wasserabweisende Nano-Beschichtung von Deckel und Gehäuse
  • Hermetische Abdichtung des empfindlichen Verstärkers im Kern des Mikrofons
  • Doppelte Vergoldung der Membran

 

 

Lavalier-Anstecker für acht Positionen

Der drehbare Anstecker dient dazu, es als Lavaliermikrofon zu verwenden. Der 360° Anstecker kann an acht Positionen angebracht werden, wahlweise in 45° Stufen. Somit kann es problemlos zwischen Blusen und Hemden (von links und von rechts geknöpft) umgesteckt werden, oder sogar an T-Shirts und am Ausschnitt getragen werden.

Menu