Apogee QUARTET für iPad, Mac & Windows

12 IN X 8 OUT USB AUDIO INTERFACE FÜR MAC, PC UND IOS

DIE ULTIMATIVE DESKTOP-AUDIO-INTERFACE

Das Apogee Quartet ist das ultimative Desktop-Audio-Interface und Studiokontrollzentrum für professionelle Aufnahmen. Das Quartet wurde für Musiker, Produzenten und Ingenieure entwickelt, die höchste Klangqualität und Studiosteuerung in einem kompakten Desktop-Format wünschen. Es verfügt über die legendäre Apogee AD/DA-Wandlung, 4 Mikrofonvorverstärker von Weltklasse, USB MIDI I/O, ESS Sabre32 DAC-Technologie und Monitorsteuerungen.

Mit den 4 Combo-Eingängen des Quartet kannst Du Mikrofone, Gitarren, Keyboards oder Line-Level-Geräte wie externe Mikrofonvorverstärker oder ein Mischpult anschliessen. Erweitere Dein System mit 8 zusätzlichen Eingängen über Quartetts optical (ADAT/SMUX) digital IN. Das Quartett verfügt ausserdem über 8 analoge Ausgänge - 6 symmetrische 1/4"-Ausgänge zum Anschluss an Lautsprecher oder Outboard-Equipment und einen separaten, unabhängig steuerbaren 1/4"-Stereokopfhörerausgang. Du kannst bis zu 3 Lautsprecherpaare steuern oder das Quartet für 5.1-Surround-Monitoring einrichten.

 

HIGHLIGHTS

  • AD/DA-Wandlung zur Aufnahme von bis zu 192kHz / 24-Bit.
  • 4 analoge Eingänge mit erstklassigen Mikrofonvorverstärkern und wählbarer 48V-Phantomspeisung zum Anschluss von Mikrofonen, Instrumenten oder Line-Level-Geräten.
  • 8 analoge Ausgänge - 6 symmetrische 1/4" Ausgänge für Lautsprecher oder Aussenborder, 1/4" Stereo-Kopfhörerausgang.
  • 8 digitale Eingänge über 2 optische Anschlüsse (ADAT/SMUX).
  • Monitorsteuerung für bis zu 3 Lautsprechersätze oder 5.1 Surround.
  • USB 2.0 High Speed Verbindung mit Mac oder PC.
  • Direkte digitale Verbindung mit iOS-Geräten (Lightning Kabel separat erhältlich).
  • Softwaresteuerung von Hardwareparametern einschliesslich Eingangsauswahl und Überwachung mit niedriger Latenzzeit.

 

KLANGQUALITÄT - DER APOGEE VORTEIL

 

EIN UNTERSCHIED, DEN SIE HÖREN WERDEN

Von den Mikrofonvorverstärkern über die AD/DA-Wandler bis hin zum Clocking ist das Quartet die beste und innovativste Apogee-Technologie. Mit sorgfältig ausgewählten Komponenten in kritischen Hörtests und einem hocheffizienten Schaltungsdesign wurde das Quartet von den Apogee-Ingenieuren entwickelt, um einen Unterschied zu machen, den Du hören kannst.

 

UNVERFÄLSCHT, NÄCHSTE GENERATION AD/DA-WANDLER

Die AD/DA-Wandler des Quartetts wurden entwickelt, um die reinsten Aufnahmen und das bestmögliche Hörerlebnis zu liefern. Die effiziente Schaltungstechnik und die hochmodernen Komponenten des Quartetts sorgen für einen vereinfachten Signalweg und ermöglichen unglaublich transparente Aufnahmen.

 

GESCHMEIDIG, DETAILLIERT UND VON WELTKLASSE. MIKROFONVORVERSTÄRKER

Ähnlich wie die AD/DA-Wandler verfügen die Mikrofonvorverstärker des Quartetts über die neuesten Komponenten und bieten nahtlose, klickfreie Übergänge, wenn die Verstärkung über den gesamten Bereich von 0-75dB steigt und fällt. Diese beispiellose Funktion ermöglicht es Dir, den perfekten Pegel einzustellen, entweder mit dem Reglerknopf oder über die Software, während sie gleichzeitig extrem leise Geräusche und glatte, scharfe Details liefern. Die Mikrofonvorverstärker des Quartetts eignen sich für alle dynamischen, Kondensator- oder Bändchenmikrofone und ermöglichen es Dir, jeden Klang ohne Kompromisse aufzunehmen.

 

WEICHER GRENZWERT FÜR DEN SCHUTZ VOR DIGITAL-OVER

Eine Apogee-Technologie, die 1992 erstmals auf dem AD-500-Wandler von Apogee eingeführt wurde, Soft Limit ist auf unzähligen Platin-Platten auf der ganzen Welt zu hören. Einst eine Technologie, die ausschliesslich den fortschrittlichsten Audiokonvertern von Apogee vorbehalten war, ist Soft Limit im Quartet enthalten und kann in der Apogee Maestro-Software aktiviert werden.

Dieses überlegene analoge Design verhindert das digitale Clipping, das Verzerrungen verursacht, indem es transiente Spitzen sofort abrundet, bevor sie auf den Analog-Digital-Wandler treffen. Soft Limit ermöglicht es, mehrere weitere Dezibel des scheinbaren Pegels aufzunehmen und gleichzeitig dem Klang eine analoge Wärme zu verleihen.

 

ESS SABRE32 DAC-TECHNOLOGIE

ESS Sabre32 32-Bit Hyperstream DAC mit Time Domain Jitter Eliminator bietet einen unvergleichlichen Dynamikumfang, extrem geringe Verzerrungen und eine unübertroffene Audioqualität ohne Eingangsjitter. Während der ESS Sabre32 DAC als nächster Schritt in der Konvertertechnologie in der audiophilen Community weithin anerkannt und eingesetzt wird, ist Apogee einer der ersten Pro-Audio-Hersteller, der diesen DAC in einer für Audio- und Video-Profis entwickelten Schnittstelle einsetzt. Die ESS Sabre32 DAC-Technologie, wie sie in Duet 2, Duet for iPad & Mac, Quartet und Symphony I/O eingesetzt wird, ist ein Bestandteil des Apogee Engineering Difference. Zu den Vorteilen des ESS Sabre32 DAC gehören:

32-Bit-DAC-Architektur - Im Vergleich zu älterer 24-Bit-Technologie führt die 32-Bit-Filterverarbeitung des Sabre32 DAC zu deutlich weniger Rauschen und Verzerrungen, für ein reines Hörerlebnis ohne Artefakte. Die digitale 32-Bit-Dämpfung stellt sicher, dass die Klangreinheit bei jedem Hörpegel erhalten bleibt. Time Domain Jitter Elimination entfernt Taktinkonsistenzen aus den eingehenden digitalen Daten, so dass der konvertierte Analogausgang die Klarheit und das Detail der Originalaufnahme bewahrt.

 

EIN- UND AUSGÄNGE

ANALOGEINGÄNGE

Quartet ist mit 4 kombinierten Eingangsbuchsen (XLR und 1/4") für den Anschluss von Mikrofonen, Gitarren und Keyboards oder Ihren bevorzugten externen Mikrofonvorverstärkern, Kompressoren und EQs ausgestattet.

DIGITALER EINGANG

Das Quartett verfügt ausserdem über 8 digitale Eingangskanäle über 2 optische Anschlüsse (ADAT/SMUX) zum Anschluss eines zusätzlichen Analog-Digital-Wandlers wie Apogee's Ensemble.

ANALOGE AUSGÄNGE

Die 6 symmetrischen 1/4" TRS-Ausgänge des Quartetts bieten eine beeindruckende Bandbreite an Möglichkeiten. Hören und vergleichen Sie Stereomischungen auf bis zu drei Lautsprechern.

WORD CLOCK

Das Quartett bietet Word Clock OUT für die Synchronisation eines externen A/D-Wandlers mit der überlegenen Clocking-Technologie von Apogee.

MIDI

Das Quartet bietet einen einzigen USB-MIDI-Anschluss für Ihr CoreMIDI-kompatibles Keyboard, Synth oder DJ-Controller.

Menu