Choose your language

Apogee - Symphony I/O MKII FEATURES UND UPDATES

Multi-unit Support

Neu können bis zu zwei Symphony I/O MKII Thunderbolt-Chassis mit dem Mac verbunden werden für bis zu 64 Eingänge und Ausgänge.

Symphony Control Software

Symphony Control Software ersetzt Maestro 2 und beinhaltet ein modernes, schnittiges Interface, das umfassende Flexibilität und Anpassungsmöglichkeiten, die zu jeder Kreativitätsstufe passen. Symphony Control Software ist nur mit Thunderbolt-Geräten kompatibel.

Standalone Modus

Mit Standalone Routing kann ein Symphony I/O MKII ohne Computer aufgesetzt und genutzt werden. Auf dem Touchscreen des Frontpanels kann Symphony I/O für die folgenden Situationen vorbereitet werden:

• Hi-Fi-Systeme: Verbinden Sie Symphony I/O MKII mit einem Bluray- oder CD-Player oder mit einem Poweramp for High-end-Lautsprecher. Symphony I/O MKII eignet sich auch vorzüglich als High-end Kopfhörer-Verstärker.
• Windows-Workstations: Es ist möglich, ADAT- oder AES-PCI-Interface-Karten von Drittherstellern mit Symphony I/O MKII auf einer Windows-Maschine zu verwenden.
• Standalone-Konverter: Standalone AD/DA-Konverter können neben weiterem digitaler Ausrüstung genutzt werden, um andere Interfaces zu erweitern, um sich mit Live-Übertragungen oder digitalen Studiokonsolen zu verbinden oder gar mit Broadcast-Equipment. Mit dem Standalone-Modus können auch Konverter der bestehenden Ausrüstung umgangen werden.

Hardware-Fernbedienung Apogee Control

Apogee Control ist eine Fernbedienung für die Symphony Control Software und gibt bei Gebrauch des grossen Symphony-inspirierten Kontrollknopfs und drei weiteren Eingabemöglichkeiten sofortigen Zugang zu Input- und Output-Levels und direkten Zugriff auf eine grosse Anzahl der Software-Funktionen. Die Fernbedienung Apogee Control ist nur für Thunderbolt-Geräten verfügbar.

Gelesen 99 mal
Menu