Choose your language

MUTEC MC-3+ SMART CLOCK

Die Mutec MC-3+ Smart Clock ist die weltweit erste digitale Audio-Master-Clock, welche mit der neuen MUTEC 1G- Clock-Technologie arbeitet.Die MC-3+ Smart Clock ist somit ein absolutes High End Clock Gerät, das keine Ansprüche scheuen muss und bereits in vielen Studios, die vorhandenen Clocks nach einem Vergleich ersetzen konnte.

Der MC-3+ Smart Clock wurde entwickelt, um die Klangqualität angeschlossener Geräte auf zwei Arten zu verbessern: Zum einen durch die Taktung mit Ultra-Low-Jitter-Taktsignalen und zum anderen mittels aggressiven Re-Clockens eingehender digitaler Audiosignale. Die Basis dazu ist die einzigartige Mutec 1G Clock Technologie, sie gibt die Taktsignale mit aussergewöhnlich niedrigem Jitter aus. Damit getaktete Audioquellen gewinnen auch im digitalen Format enorm an Transparenz und räumlicher Grösse.
Die Taktverteilung kann ebenfalls über die MC-3+ geregelt werden. Im Gegensatz zu anderen Produkten können die eingehenden Signale aber vollständig regeneriert werden und somit kann die Qualität der Signalquelle vollständig gewährleistet werden.
durch die zusätzliche Taktung kann so die Klangqualität gesteigert werden und ein Studio Setup um ein vielfaches verbessert werden. Dazu synchronisiert die MC 3+ auch zu Atomuhren oder GPS Geräten um die Taktgenauigkeit zusätzlich zu sichern und ein höchstmögliches Niveau zu garantieren. In Live Situation ist es zudem wichtig, dass die MC 3+ auch über eine vollständig redundant geführte Signalgenerierung verfügt, die bei Referenzverlust sofortige Re Synchronisierungen auslöst während die Taktung unterbrechungsfrei weiter zur Verfügung steht.

Features:

  • Basierend auf MUTECs einzigartiger 1G-Clock-Technologie
  • Verbessert die Audioqualität aller angeschlossener Digital-Audio-Geräte
  • Stärkstes Re-Clocking digitaler Audiosignale
  • Steigert deutlich hörbar die Klangqualität jedes DA-Wandlers
  • Verhindert digitale "Klicks und Pops" in Audioaufnahmen
  • Verbessert bestehende Master Clocks
  • Digital-kompensierte Taktgenauigkeit für höchste Präzision der generierten Taktsignale
  • Synchronisiert zu 10 MHz-Signalen von sog. Atomuhren oder GPS-Empfängern
  • Gibt Taktsignale in allen Betriebszuständen redundant aus
  • Generiert Word-Clock-, Super-Clock-, AES11- und S/P-DIF-Referenztakte simultan
  • Konvertiert zwischen AES3 und S/P-DIF sowie zwischen AES11 und Word Clock
  • Gibt verschiedene Word-Clock-Taktraten bis zu 768.0 kHz gleichzeitig aus
  • Neuentwickeltes, vereinfachtes Benutzer-Interface
  • Bedienelemente abschaltbar zur Verhinderung versehentlicher Bedienung
  • Platzsparendes 9.5"-Gehäuse
  • Eingebautes, international nutzbares Netzteil

 

Menu